Sie will kein Date mehr: Ab welchem Punkt gibt´s kein Zurück?

Frage: «Ich habe deinen Beitrag «Liebesbedürftigkeit macht blind und übereifrig» gelesen. Meine Frage:
Ab welchem Punkt gab es für dich kein Zurück mehr oder bis wann hätte er noch die Chance gehabt, wieder ins Rennen zu kommen?
Bin ähnlich wie „Andreas“, aber nicht so penetrant. Versaue es mir aber meistens auf ähnliche Art und Weise.
Ich schreibe nicht 5-10 Nachrichten am Tag, aber schon recht lange Texte, wenn ich Zeit habe und ihre Frage nicht nur mit einem Satz beantworten will, weil ich das unhöflich finde, wird es zu viel.
Hatte zum Beispiel jetzt erst wieder ne tolle Frau kennengelernt, ist aber bei vielen Frauen so, dass sie sich beim ersten Date schon richtig wohl gefühlt haben.
Beim zweiten Date ähnlich, ich wäre so ein toller Mensch und endlich mal ein Gentleman, was ich schon erlebt habe, ist so cool, blablabla… Gut dann werde ich natürlich auch etwas aktiver und dann wird’s immer weniger Kontakt.
Man will ja nicht nerven, aber es kommt nichts mehr und nach 2 Tage erkundigt man sich, wie es ihr so geht. Ja ich weiß, das macht man eigentlich auch nur, weil man Angst hat vergessen zu werden.
Also 2 Tage kein Kontakt, sie hat mich vertröstet mit: „Bin wegen der Weihnachtszeit völlig verplant“
Gibt’s hier noch ne Chance, wenn ich mich erstmal nicht mehr melde, oder ist das schon der Punkt, wo es eigentlich zu spät ist?
Wenn, wie könnte ich das Ruder wieder rumreißen?
Wahrscheinlich waren auch 2 Tage nicht wirklich viel.»

 

Antwort: Du fragst, “Ab welchem Punkt es für mich bei Andreas kein Zurück mehr gab?”
Dieser Punkt ist in dem o.g. Blog-Beitrag genau beschrieben:
«Als Andreas am 12. Tag sieben Nachrichten hintereinander sandte, die Hälfte davon Terminvorschläge, antwortete ich: „Sorry, diese vielen SMS und die Drängelei, das wird mir einfach zu viel!“
Aber statt mal innezuhalten und sich zu fragen, ob da was dran ist und was er stattdessen tun sollte, schrieb er „War keine Drängelei“ und weitere Terminvorschläge. MANNNNN!!! Ab da beschloss ich, nie mehr etwas zu erwidern.»

Der wichtigste Absatz im Text sagt eigentlich alles:
«Liebesbedürftigkeit zeigt sich auch in so kleinen Sachen wie: er antwortet immer sofort auf meine Nachrichten, er räumt mir (gemessen am Stand unserer „Beziehung“) zu viel Priorität ein, und er merkt nicht, dass ich (auch in meiner Freundlichkeit ihm gegenüber) auf die Bremse trete, weil er zu viel Gas gibt. Ich antwortete oft gar nicht oder mit Verzögerung, ich schrieb „Grüße“ statt „ganz liebe Grüße“, ich schrieb „ich hab höllisch viel zu tun“, weil ich ihn nicht vor den Kopf stoßen mochte mit der Wahrheit, nämlich dass mir das zu viel wurde, was er da vorlegte.
Wenn Männer diese kleinen Signale nicht zu lesen wissen und dementsprechend ihr Verhalten modifizieren, sondern weitermachen damit, alle Stoppschilder der Frau zu überrennen und nach ihr zu greifen, ist es logisch, dass sie irgendwann die Tür zuknallt und einen Riegel vorschiebt.»

Wie lange er eine realistische Chance hatte, ist schwer zu sagen. Er hätte sich sofort zurücknehmen und abwarten müssen, als ich schrieb, ich hätte derzeit viel zu tun und wenig Zeit. Wenn jemand dann nicht aufhört zu drängeln, werden die Chancen immer kleiner.

Nun zu deiner Frage «Also 2 Tage kein Kontakt, sie hat mich vertröstet mit: „Bin wegen der Weihnachtszeit völlig verplant“… Gibt’s hier noch ne Chance, wenn ich mich erstmal nicht mehr melde, oder ist das schon der Punkt, wo es eigentlich zu spät ist?»
Diese Antwort von ihr bedeutet noch lange nicht, dass deine Chancen vertan sind, sie bedeutet nur, dass du dich zurücknehmen musst. Also weder sofort antworten noch erneut nach einem baldigen Treffen fragen. Meine Empfehlung wäre: 7 – 10 Stunden später antworten, “Na klar, ist gut, melde dich einfach, wenn du Lust und Luft hast.”
Und dann NICHTS MEHR schreiben und auch nicht anrufen, bevor sie sich nicht meldet.
Bitte schau dazu auch mein Youtube-Video:

© Beatrice Poschenrieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.