Soll ich die eine oder die andere nehmen?

Frage:
«Im Moment habe ich mit zwei Frauen eine Art Zwischending zwischen Freundschaft und Dating, das heißt, beide treffe ich regelmäßig (jeweils so zweimal die Woche), wir unternehmen nette Sachen (ausgehen, spazieren, zusammen essen, shoppen, Kino, zuhause Film schauen usw.) und verstehen uns super. Mit beiden hatte ich noch keinen Sex, aber Küsse, Umarmungen und kleine Zärtlichkeiten. Ich glaube, beide hätten gern eine feste Beziehung mit mir, wobei ich mir bei der einen (A) nicht mehr ganz sicher bin. Sie hat immer noch ein enges Verhältnis zu ihrem Exfreund und trifft ihn häufig.
Die andere, B, ist sehr lieb zu mir, wir können super reden, sie ist für jeden Blödsinn zu haben, und sie gefällt mir auch ganz gut, sie ist recht hübsch. Ich denke auch, sie steht noch mehr auf mich als A, aber A gefällt mir ein bisschen besser, oder vielleicht reizt sie mich auch etwas mehr, denn sie ist eher so der freche Typ. Aber da ist eben ihr Ex, und ich bin nicht so scharf drauf, mit ihr zusammenzukommen und dann überlegt sie sich nach einiger Zeit, dass sie wieder zu ihrem Ex zurück will.
Nun meine Frage: Da ich nur EINE feste Beziehung will, muss ich mich für jemand entscheiden.
Bitte gib mir einen Tipp, welche ich nehmen soll, beziehungsweise auf welche ich mich konzentrieren soll, denn ich möchte am Ende nicht alleine dastehen.»

Ich kann mich nicht zwischen zwei Frauen entscheiden
Welche soll ich nehmen? Beide stehen auf mich…

Antwort:
Ist ja klar, zu welcher der beiden ich dir eher raten würde: die zweite (B). Erstens ist A ja offenbar nicht so ganz zu haben, da sie noch mit ihrem Ex zugange ist, zweitens versehst du dich mit B auf der zwischenmenschlichen Ebene sehr gut.
ABER: Das sind ja alles ‘Vernunft-Argumente‘ – wichtiger ist, was dein Herz sagt. Und das darfst du nicht verwechseln mit Jagdtrieb, Reiz und erotischer Anziehung. Es kann gut sein, dass A dich reizt und deinen Jagdtrieb anfacht, weil sie nicht ganz zu haben ist.
Mir scheint, für keine der beiden Mädels brennst du wirklich, sondern du willst halt eine Freundin und du willst “am Ende nicht alleine dastehen”. Das für eine Liebesbeziehung keine gute Basis.
Mein Rat wäre also: Such lieber eine Weile weiter, bis du die Frau triffst, bei der du keinen Moment zögern musst!
Bitte lies zu deiner Thematik auch diese Beiträge:
Woran zeigt sich in meinem Verhalten, dass ich jemanden liebe?
Woran erkenne ich, ob ich ihn liebe?
Angst vor Trennung wegen Angst vor dem Alleinsein

Herzliche Grüße,
Beatrice Poschenrieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.