Kann ich an seinen Augen lesen, ob er mich liebt?

Er sieht mich immer so verliebt an, aber er macht nichts weiter! Liebt er mich, aber ist zu schüchtern, steht er nur sexuell auf mich? Woran erkenne ich es?

Frage:
Ich habe mich in einen Mann verliebt, aber er ist wie ein Stern am Himmel, den ich vielleicht nicht erreichen kann. Bisher sind wir nur gute Bekannte. Wenn wir uns mal sehen, ist er immer total lieb zu mir und für mich da, aber mehr macht er auch nicht, zum Beispiel er sendet keine liebevollen Nachrichten an mich oder plant Unternehmungen mit mir oder so.
Wie kann ich wissen, ob er mich liebt oder nur Freundschaft will, ohne dass wir zuerst Körperkontakt haben? Kann man das von oder an seinen Augen lesen? Er sieht mich immer so süß an, fast als ob er verliebt wäre, aber vielleicht interpretiere ich das falsch.

Er ist immer so nett und freundlich, liebt er mich, steht er auf mich?

Antwort vom Singlecoach:
Ich denke, Augenlesen ist zu unsicher – in Augen lässt sich tatsächlich zu viel hineininterpretieren. Außerdem kann zum Beispiel auch eine erotische Anziehung dazu führen, dass ein Mann so Augen hat, als ob er verliebt wäre.
Sicherer ist, auf sein Verhalten zu achten: Stellt er dir viele interessierte Fragen? Hört er dir aufmerksam zu? Meldet er sich bei dir? Legt er Wert darauf, dich zu sehen, sucht er deine Nähe? Noch viel mehr Hinweise findest du hier:

Liebt er mich wirklich? Woran merke ich es?

Wie soll ich Zeichen von Jungs und Männern, die mich interessieren, deuten?

Er verhält sich unverbindlich – kann man Verbindlichkeit lernen?

Wenn du die positiven Hinweise alle bestätigt findest, dann fang doch mal ein allgemeines Gespräch über Liebe / Beziehungen mit ihm an, z.B. “Was hältst du von Liebe auf den ersten Blick – gibt´s sowas wirklich?” oder “Glaubst du, Männer sind weniger beziehungsfähig als Frauen?”
Und ein andermal kannst du ihn fragen, welchen Typ Frau er mag. Aus seinen Antworten wirst du vieles herauslesen können. Vielleicht wird er sogar deutlich.

Dann noch zu deiner Frage «Wie kann ich wissen, ob er mich liebt oder nur Freundschaft will, ohne dass wir zuerst Körperkontakt haben?»
Naja, wenn er dir deutlich sagen würde, dass er nur Freundschaft will, dann wäre das ja sicher. Aber wenn er nichts dergleichen von sich gibt, sondern vielleicht tatsächlich an “mehr” mit dir interessiert ist, dann kannst du es erst dann wissen (ob er dich liebt), wenn ihr beide schon mehrmals Sex hattet und schon geraume Zeit zusammen seid. Vorher kann man nicht von “Liebe” sprechen und eigentlich auch nicht mal von “verliebt”, sondern nur von “verknallt”, und dieser Zustand kann auch schnell mal vorbei sein, wenn einer von beiden feststellt, dass es für ihn/sie nicht passt.

Viel Glück mit dem Traumburschen!
Beatrice Poschenrieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.