Wir hatten Sex und er meldet sich nicht mehr!

Problem: «Ich habe neulich einen interessanten Mann kennengelernt und dachte, er findet mich auch interessant. Nach ein paar Dates kam es dazu, dass wir eine Nacht zusammen verbrachten. Ich fand es schön und er, glaube ich, auch. Jetzt meldet er sich nicht mehr bzw. zeigt wenig Interesse. Ich habe mich schon ein paarmal bei ihm gemeldet, aber es kommt wenig Resonanz (er sagt, er habe wenig Zeit). Habe ich was falsch gemacht?»

Antwort: Oh je…
Ich kriege oft Anfragen zum Thema „Der Sex war toll, aber jetzt hat er kein Interesse mehr“. Genau so etwas erlebt fast jede Singlefrau mindestens einmal, und manche erleben es wiederholt, sodass sie den Glauben in die Männer verlieren und/oder denken, „Männer sind eh nur auf das eine aus“ oder „die interessanten/attraktiven Männer wollen doch nur Sex“.
Nun: Das mag auf manche zutreffen (siehe Buchtipp unten), aber auf die meisten eigentlich nicht. Auch kommt es stark auf das Verhalten der Frau an. Möglicherweise warst du zu leicht und zu schnell zu haben und hast dich auch danach als eine Frau präsentiert, die ab jetzt für den Kerl zu haben ist und um die er kein bisschen mehr kämpfen muss.
Dadurch verlierst du nicht nur absolut an Reiz für ihn, sondern das kann auf den Mann auch rasch bedürftig wirken (bedürftig zum Beispiel, weil du so unbedingt eine Beziehung haben willst – zumindest kann das auf ihn so wirken), so als ob du dir gar keine Zeit nimmst, ihn wirklich kennen zu lernen, um zu entscheiden, ob er dich haben kann. Dadurch verliert ihr beide „gefühlt“ an Wert: Du durch deine Bedürftigkeit und Verfügbarkeit, er dadurch, dass er austauschbar ist, weil du schon sowas wie eine Beziehung anstrebst, obwohl du ihn noch gar nicht richtig kennst. Verstehst du?
Definitiv hast du´s ihm zu leicht gemacht, indem du dich so oft gemeldet hast. Möglicherweise hatte er das Gefühl, dass du hinter ihm her bist, aber am Anfang muss es eben genau umgekehrt sein: Er muss hinter dir her sein!! Unter anderem muss er sich öfter melden als du und du solltest auch nicht immer „Gewehr bei Fuß“ stehen.
Und wenn du zu den Frauen gehörst, die nicht nur Sex zum puren Spaß haben, sondern mit Gefühlen verbinden und wollen, dass der Mann danach auch noch interessiert ist, dann ist es sehr wichtig, dass du ihn näher kennenlernst, statt dich so bald von deiner Lust überrollen zu lassen; „nach ein paar Dates“ kann auch „nach 2-3 Dates“ bedeuten, das ist für so eine Frau viel zu früh.
Weitere mögliche Gründe: Vielleicht hat dieser Mann bei der Intimität mit dir festgestellt, dass die sexuelle Chemie für ihn nicht so da ist oder ihm das alles zu zurückhaltend ist. Vielleicht ist er auch gebunden.
Jedenfalls, wenn er wirklich an dir als Person interessiert wäre, fände er Zeit – und zwar deutlich mehr Zeit als das, was er bisher vorgelegt hat. Egal wie beschäftigt er ist.
Daher rate ich dir dringend: Melde dich nicht mehr, widerstehe der Versuchung, in jeglicher Form nachzuhaken! Verwende deine Energie lieber darauf, andere Männer kennen zu lernen, vor allem einen, der echte Interesse an dir hat.
Super Lektüre hierzu: Mein Buch “Mister Aussichtslos: 12 Männertypen, die Sie sich sparen können” und Christian Sanders Buch “Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?“.
© Beatrice Poschenrieder
„Mr.

Und wenn du genau wissen willst, ob dein Bettgenosse ein Casanova, ein Bindungsscheuer oder ein Sexbesessener ist: Das erfährst du ausführlich in den entsprechenden Kapiteln meines Buches „Mister Aussichtslos“.

Kaufen oder mehr Infos:Mister Aussichtslos: 12 Männertypen, die Sie sich sparen können

Hier das Youtube-Video zum Buch:

One thought on “Wir hatten Sex und er meldet sich nicht mehr!

Comments are closed.