Singlebörse: Warum bekomme ich keine Antwort? (Teil 2)

Hier die Fortsetzung der Liste der Gründe, warum deine Kontaktanfrage-Mails einfach ignoriert werden…

7) Du hast einer Person geschrieben, die mehr oder weniger ein Fake-Profil erstellt hat – sie ist nur hinter einem ganz bestimmten Menschen oder Typus her (spioniert zum Beispiel ihren Ex aus oder will ihn ärgern).

8) Der oder die Angesprochene testet in der Börse vor allem seinen Marktwert und ist an echtem Kennenlernen nicht besonders interessiert (wobei dies seltener vorkommt als so mancher annimmt; schon so mancher Mann unterstellte mir dies, um sich zu trösten).

9) Die Objekte deiner Begierde haben Mords Zulauf und kommen mit dem Beantworten der vielen eintreffenden Mails nicht mehr hinterher. Vielleicht bist du für sie nicht mal uninteressant, aber es gibt eben irgendjemand, der noch ein winziges Quäntchen interessanter ist als du. (Nein, es ist extrem selten das Geld – falls du etwas in die Richtung denkst.)

10) Die Person hat ungute Erfahrungen damit gemacht, aus Höflichkeit zu antworten. In einigen Profilen ist zu lesen (und in einigen der Mails, die Männer an mich schrieben, nachdem ich nicht auf ihre Erstmail reagiert hatte), dass der oder die Angesprochene doch wenigstens eine kurze Rückmeldung geben möge. Ich mache das sehr oft (indem ich eine freundliche “nicht so ganz mein Typ”-Mail verfasse), und was ist das Ergebnis? Jeder Zweite versucht dann, mich zu überreden, ich solle ihn doch kennenlernen, und bringt mich in Rechtfertigungsdruck. Ächz!
Auch aus diesem Grund antworten etliche Frauen lieber gar nicht, als wenigstens ein höfliches Nein zu senden.

11) Du fischst im falschen Pool, sprich, du bist in einer Singlebörse, die nicht wirklich auf dich zugeschnitten ist. Wenn du zum Beispiel Brummifahrer bist, gibt es ja durchaus Frauen, die das supertoll finden; jedoch bei Elitepartner und Parship wirst du wahrscheinlich eher wenig weibliche Fans finden.

12) Wenn du recht viele Initiativmails verschickst und nur in 10 – 20 % der Fälle eine Antwort bekommst (und dann oft auch Absagen), dann liegt es entweder daran, dass du deinen Marktwert überschätzt und die Finger nach den falschen Personen ausstreckst, oder daran, dass dein Profil irgendwas wirklich Abschreckendes enthält (versuch nicht, es selber zu erraten, denn wenn du es bis jetzt nicht gecheckt hast, wirst du wahrscheinlich auf das Falsche tippen – frag lieber ne Fachfrau wie mich), oder eben daran (wie erwähnt), dass du keine Bilder im Profil hast.

„Vogelscheuche“Grade eben habe ich eine Initiativmail von jemand bekommen, der von mir auch keine Antwort kriegen wird, weil auf ihn sogar mehrere der aufgelisteten Punkte zutreffen: Die Nr. 1, 2, 4, 5, 11 und 12. Und zwar hat mir ein Typ, den ich Mr. Piggy nennen möchte, geschrieben: “du bist ja ne ganz coole”.
Keine Anrede, keine Interpunktion, kein Gruß – nur diese fünfeinhalb Worte. Leider ist ER nicht so wirklich cool: seine 5 Fotos zeigen einen kleinen, dicken, schwammigen Spießer, der eine große Vorliebe für kurzärmlige unförmige Hemden und andere Modesünden hat. Auf einem der Fotos trägt er eins dieser Hemden in Hellblau-grau, dazu ein lindgrünes Unterhemd, beige Shorts und seltsame schwarze Sandalen mit kleinen weißen Söckchen. Als Alter hat er 47 angegeben, jedoch das Geburtsjahr in seinem Nickname verrät, dass er schon mindestens 5 Jahre älter ist als das.
Was ich mit der Botschaft anfangen soll und wozu er sie überhaupt geschrieben hat – keine Ahnung. Wenn man seine und meine Bilder und Profiltexte nebeneinanderstellt, ist so offensichtlich, dass ich nie im Leben die Richtige für ihn sein werde, dass ich mich frage: Warum erspart er mir nicht das Ärgern und sich die Schmach?
Ja genau: Ich ärgere mich über solche Mails. Nicht besonders viel und auch nicht lange, aber doch genug, um den “Sperren”-Button zu betätigen.

Fazit: Willst du die Person, die du ins Auge gefasst hast, ernsthaft kennenlernen? Dann schreib keinen flachen Blödsinn und schick auch keine vorgefertigten Gießkannen-Mails, sondern zeig der Person, dass du echtes Interesse an ihr hast. Eine Garantie auf näheren Kontakt hast du dann zwar auch nicht, aber VIIIIIEL bessere Chancen.
© Beatrice Poschenrieder

2 thoughts on “Singlebörse: Warum bekomme ich keine Antwort? (Teil 2)

  1. Danke für die “tiefen Einblicke” in deine Dating- Erfahrungen. Seit etwa 7 Monaten bin ich bei “Adult-Friend-Finder” und kann die meisten Dinge hier bestätigen. Deine Seite finde ich sehr interessant und werde den Rest auch noch “erkunden”.

  2. Hi Kai, vielen Dank, freut mich! Falls du auch eigene Erfahrungen oder Themenvorschläge einbringen willst, schreib mir einfach, ja? (Meine Emailadresse findest du im Impressum.) Liebe Grüße von Beatrice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.